Schlagwort-Archiv: Bettwäschematerial

Gestaltungsmöglichkeitem im Jugendzimmer durch Bettwäsche

Bettwäsche bietet eine unbegrenzte Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten im Jugendzimmer.  Das fängt beim Material an, geht über die Farben und die Motive der Bettwäsche.

Gestaltungsmöglichkeiten durch Bettwäsche ist außerdem kostengünstig und durch einen einfachen Bettwäschewächsel kann z.B. das japanische Bettwäschemotiv mit einem Blumenmotiv getauscht werden, oder statt der schwarzen Bettwäsche kann blaue Bettwäsche aufgezogen werden.

Seidenbettwäsche kann innerhalb kurzer Zeit durch Baumwollbettwäsche  getauscht werden.  So kann durch ein einfacher Bettwäschetausch im Handumdrehen die ganze Stimmung eines Jugendzimmers verändert und an die Stimmungslage des Jugendlichen angepasst werden.

Da Bettwäsche regelmäßig getauscht wird, verändert sich der Eindruck im Jugendzimmer mit jedem Bettwäschetausch und das Jugendzimmer sieht immer wieder etwas anders, also nicht eintönig aus.

Bettwäsche im Jugendzimmer kann geometrisch gemustert sein, kann weiche, runde Musterungen tragen oder auch mit Motiven bedruckt sein. Bei Jungens sind Girlsmotive sehr begehrt.

Girls können Motive mit Sixpacks aufziehen. Aber es gibt auch weniger sexuelle Motive, die sehr schön aussehen und immer wieder kommen neue Ideen durch die Produzenten von Bettwäsche auf den Markt, die immer wieder inspirieren.